Endstation Deutschland

cover_endstation„Endstation Deutschland“ erzählt die Geschichte von Camillo Klotz, eines in der Nachwendezeit herangewachsenen Jungen aus dem Oderbruch. Aufgezogen von Eltern mit DDR-Prägung, sieht er sich im Alltag mit den Problemen seiner Generation in einem wirtschaftlich und gesellschaftlich vernachlässigten Umfeld konfrontiert, versäumt aber den Absprung, zu dem ihm Katja, die Tochter eines Nachbarn und seine erste Liebe, rät. Während das Mädchen das Dorf verlässt, um im Westen Arbeit zu suchen, bleibt Camillo zurück. Er misstraut den Segnungen der Bundesrepublik und gerät nach dem Tod seiner Mutter in eine Spirale aus Perspektivlosigkeit und Gewalt.  An mehreren Überfällen beteiligt, flüchtet er schließlich in den Westen, muss aber erkennen, dass auch dort niemand auf ihn wartet. Vollständig ohne Bindung und Bleibe begeht er einen Einbruch, in dessen Folge eine andere von ihm begangene Straftat aufgedeckt und er vor Gericht gestellt wird.

Der Roman schildert eine fiktive Begebenheit, die in der Realität durchaus Parallelen hat. Die Aussichtslosigkeit vieler Jugendlicher gerade im Osten der Republik ist eines der brisantesten Probleme unserer Gegenwart. Noch heute, nach über 20 Jahren Wiedervereinigung, sind viele Menschen in den neuen Bundesländern nicht in der Bundesrepublik angekommen. Von ihren westlichen Nachbarn überwiegend als Mitbürger zweiter Klasse wahrgenommen, finden sie sich sowohl in sozialer als auch ökonomischer Hinsicht benachteiligt. Da politische Programme für eine Verbesserung der Lage fehlen, enden viele Jugendliche, mehrheitlich Männer, in einer Harz-IV-Spirale, die sie anfällig macht für Versprechungen politischer Extremisten.

Verlag am Park, Berlin 2015: http://www.eulenspiegel.com/verlage/edition-ost/titel/endstation-deutschland.html

Website Stadt Hohen Neuendorf

Newsletter 1.2016 Dr. Ute Finckh-Krämer, MdB

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s